Dr. Hartwig Kohl
Urologische Facharztpraxis Hersbruck
Tel: 09151/70523
Fax: 09151/70647
info@urologie-hersbruck.de
 
 
   
   
 
   

Niere

Niere Die Niere kann diverse angeborene oder erworbene Veränderungen oder Erkrankungen aufweisen.

Am häufigsten treten Nierensteine auf oder Entzündungen, die sog. Nierenbeckenentzündung. Oft diagnostizieren wir als Ursache von Rückenschmerzen einen Harnaufstau in der Niere, der durch die verschiedensten Abflussstörung (z.B. Steine, Tumore) bedingt sein kann. Daneben gibt es harmlose Nierenzysten und gutartige sowie, leider immer häufiger, auch bösartige Tumore in und an der Niere.

Neben den sehr empfohlenen jährlichen urologischen Krebsvorsorgeuntersuchungen sollen Sie sich bei unklaren Rückenbeschwerden oder –schmerzen, unklarer Blutdruckerhöhung, Unwohlsein und Müdigkeit oder rot bzw. rötlich gefärbtem Urin unverzüglich einer urologischen Kontrolle bzw. Ausschlussdiagnostik unterziehen.